Forschung & Entwicklung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Biologische Tracerevaluation
Sie sind hier: Startseite / Forschung & Entwicklung / Präklinik / Biologische Tracerevaluation

Biologische Tracerevaluation

Bei der PET-Bildgebung werden radioaktiv markierte Pharmazeutika verwendet, die physiologische Prozesse sichtbar machen. Das Tracer-Prinzip beinhaltet die Verwendung von hochspezifischen Substanzen, die in so geringen Mengen eingesetzt werden, dass sie nicht in den Stoffwechsel eingreifen. Im Rahmen der Entwicklung eines neuen PET-Tracers muss das Verhalten des Tracers im Organismus, d.h. seine Anreicherung in bestimmten Geweben sowie Kinetik und Spezifität der Bindung an eine Zielstruktur sorgfältig untersucht werden. Dazu dienen Zellkulturen und Tiermodelle.

chw_3117bea_kl.jpgchw_3124bea_kl.jpg